Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat die Fast Track-Zulassung für das Medikament BNT325/DB-1305 erteilt. Dieses Medikament wurde entwickelt, um Patienten mit platinresistentem Eierstockkrebs, Eileiterkrebs oder primärem Bauchfellkrebs zu behandeln, die zuvor ein bis drei systemische Behandlungsregime erhalten haben. BNT325/DB-1305 ist ein ADC-Kandidat der nächsten Generation, der das Trophoblastzell-Oberflächenantigen 2 (TROP2) als Zielmolekül hat. TROP2 ist ein Protein, das auf verschiedenen Tumortypen überexprimiert wird. Derzeit wird BNT325/DB-1305 in einer laufenden Phase-1/2-Studie bei Patienten mit TROP2-exprimierenden fortgeschrittenen soliden Tumoren evaluiert.

Berufsunfähigkeit
Wer braucht eine Berufshaftpflichtversicherung? ( Foto: Shutterstock-_Jeanette Dietl )

Wer braucht eine Berufshaftpflichtversicherung?

Wer braucht eine Berufshaftpflichtversicherung? Während diese bei einigen Berufsgruppen gesetzlich vorgeschrieben ist, müssen sich andere Freiberufler und Selbstständige selbst um…

Berufsunfähigkeit
Pflegesachleistung: Voraussetzung & Tipps ( Fotolizenz: Shutterstock-De Visu)

Pflegesachleistung: Voraussetzung & Tipps

Pflegesachleistungen sind gefragt. Allein im Jahr 2018 gab es in Deutschland 3.301.999 pflegebedürftige Menschen. Doch wer hat wirklich Anspruch auf…