Leistungsdruck, Personalmangel: stärkste Belastung auf der Arbeit

Pin It

Heutzutage ist die Belastung auf der Arbeit oft enorm – Leistungsdruck, Personalmangel und anspruchsvolle Chefs machen es den Arbeitnehmern nicht immer einfach. Die Folge daraus ist eine enorm hohe Anzahl an Menschen, die berufsunfähig werden.

Viele sind in diesem Fall nicht abgesichert und somit ist die Folge aus der Berufsunfähigkeit auch noch die finanzielle Not. So manch einer landet ganz schnell im Hartz IV Kreis und diesen zu verlassen ist oft nicht einfach.

Versicherungen und Co

Versicherungen für eine Berufsunfähigkeit sorgen dafür, dass man auch im schlimmsten Fall eine finanzielle Absicherung hat. Natürlich ist solch eine Versicherung mit Kosten verbunden, die nicht unerheblich sind. Trotzdem ist die Absicherung sinnvoll – sicherlich auch in Abhängig zu den jeweiligen Berufen, denn körperlich belastende Berufe führen oft schon aus körperlichen Gründen zu einer frühzeitigen Berufsunfähigkeit. Wer zum Beispiel auf dem Bau arbeitet, der wird diesen Job vermutlich nicht bis 65 oder gar 70 ausüben können. Entweder man schult frühzeitig um oder aber man braucht die Absicherung der Berufsunfähigkeit.

Wenn es gut läuft…

Nicht immer läuft es schlecht. Viele Menschen sind in ihrem Job gut aufgehoben und suchen aus diesem Grund die günstige Baufinanzierung bei Sofortkrediten. Das Eigenheim ist eine beliebte Altersversorge und bietet zudem noch einen Platz an dem man sich wohlfühlen und vom stressigen Alltag erholen kann. Wer sich zu Hause wohl fühlt und sich dort erholen kann, der wird vielleicht auch auf der Arbeit entspannter sein und senkt somit das Risiko überlastet zu werden. Es lohnt sich mal zu schauen was möglich ist.


Bildnachweis: © 59867182 – © Gina Sanders – fotolia.com

Pin It

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply