Berufsunfähigkeit betrifft jeden: Krankheit und nun?

Pin It

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Körperbelastende Berufe sind vom Thema Krankheit genauso oft betroffen wir stark psychisch belastende Berufe. In den letzten Jahren ist die Zahl derer, die berufsunfähig werden enorm gestiegen.

Dies liegt vor allen Dingen auch an den höheren Belastungen die das Berufsleben mit sich bringen – der Leistungsdruck ist so hoch wie noch nie. Dies führt vor allen Dingen zu psychischen Erkrankungen und Belastungen.

Ist versichern sinnvoll?

Grundsätzlich ist diese Frage natürlich mit einem „Ja!“ zu beantworten. Aber eine Versicherung kostet natürlich auch Geld. Unter Umständen bezahlt man das ganze Berufsleben lang ein, nimmt die Versicherung aber nie in Anspruch. Trotzdem bietet sie im Fall einer Berufsunfähigkeit die Möglichkeit der finanziellen Absicherung. Der Staat bietet gerade für junge Menschen keine Absicherung, so dass Berufsunfähigkeit schnell zu finanzieller Not führen kann. Es ist nicht einfach einen neuen Job zu finden, der zu einem passt und für die erforderlichen Finanzen sorgt, wenn der „alte Job“ nicht mehr ausgeübt werden kann.

Welche Versicherung ist die Richtige?

Wie bei allen Versicherungsprodukten gibt es auch bei der Berufsunfähigkeitsabsicherung viele unterschiedliche Produkte von unterschiedlichen Gesellschaften. Die richtige Versicherung sollte immer individuell nach den eigenen Ansprüchen gewählt werden. Es lohnt sich durchaus verschiedene Produkte gegeneinander zu vergleichen. Dabei sollte aber nicht nur der Preis ausschlaggebend sein, sondern vor allen Dingen auch die Leistung. Interessante und umfangreiche Infos sind problemlos im Internet zu finden. Hier lassen sich auch die unterschiedlichen Versicherungen direkt miteinander zu vergleichen, so dass ein passendes Produkt ausgewählt und auf Wunsch auch gleich online abgeschlossen werden kann.


Bildnachweis: © 44108020 – © Gabriele Rohde – fotolia.com

Pin It

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply